Back to Top

Aktuell

Ankündigungen • Berichte • Ausflüge/Reisen • Fotos

Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ lädt zum Tzschärper-Essen am 4. Oktober 2021 ein  

Bad Grund (kip) An jedem ersten Montag im Monat hatten sich in der Vergangenheit Mitglieder der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ im „Alten Rathaus“ in Bad Grund, Markt 18, zum Tschärper-Frühstück getroffen. Diese monatliche Treffen durften leider wegen des Corona-Lockdowns viele Monate nicht stattfinden. Nunmehr startete die Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ mit ihrem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Die ersten beiden Tschärper-Essen waren gut besucht. Das nächste Tschärper-Frühstück findet am Montag, 4. Oktober, 10.00 Uhr, im Vereinsraum „Altes Rathaus“, Bad Grund, Markt 18. statt.

Nach alter Tradition bringt jeder Teilnehmer zu diesem Frühstück sein Essen und -soweit vorhanden- sein Tschärper-Messer mit.

Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt gern Vorsitzender Jürgen Knackstädt, Tel. (05327) 2210.

Bad Grund: Wolfgang Wittenberg gewann das Knobelturnier der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“  

Bad Grund (kip) Am ersten Knobelnachmittag im Vereinsraum „Altes Rathaus“ nach der langen Corona-Zwangspause ging Wolfgang Wittenberg als Sieger hervor. Den 2. Platz belegte Marion Knackstädt und Erika von Daak freute sich über ihren dritten Platz.

Herzliche Begrüßungsworte richtete Vorsitzender Jürgen Knackstädt an die Teilnehmer dieses Knobelnachmittags. Wegen der Corona-Hygiene-Vorschriften konnte nur eine begrenzte Zahl der Mitglieder teilnehmen. Er bat daher auch die bekannten Hygiene-Vorschriften zum eigenen Schutz und zum Schutz aller teilnehmenden Mitglieder einzuhalten. Der Vorsitzende freute sich, dass die Veranstaltungen der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ gut angenommen werden.

Jürgen Knackstädt nahm die Siegerehrung vor und beglückwünschte die erstplatzierten Teilnehmer. Der nächste Knobelnachmittag ist für Donnerstag, 16. September, 15 Uhr, im Vereinsraum „Altes Rathaus“ geplant.

 

Foto

BG 844 (/3)

Die Erstplatzierten Erika von Daak, Wolfgang Wittenberg und Marion Knackstädt (vlnr)

 

BG 842 (2)

Der Knobelnachmittag der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ im Vereinsraum „Altes Rathaus)

Osterode: Mitglieder des Biochemischen Vereins Clausthal-Zellerfeld treffen sich am 23. September 2021 

Clauthal-Zellerfeld/Osterode (kip) Der Biochemische Verein Clausthal-Zellerfeld lädt alle Mitglieder zur nächsten Zusammenkunft in Osterode, Hauptstraße 9, Gaststätte „Freiheiter Hof“, zu Donnerstag, 23. September, 18.30 Uhr, herzlich ein. Thema dieses Abends ist „Heuschnupfen – Hilfe durch Schüßler Salze“. Gäste sind zu dieser Zusammenkunft herzlich willkommen.

Die Corona-Hygienevorschriften werden eingehalten.

Für Antlitzanalysen bittet die Vorsitzende fernmündlich mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Weitere Informationen zu diesem Treffen gibt gern Elke Blohm, Vorsitzende des Gesundheitsvereins, Seesen, Tel. 05381 46355.

Biochemischer Verein Clausthal-Zellerfeld lädt zum Treffen am 13. September 2021 ein  

Clausthal-Zellerfeld (kip) Zu einem Treffen lädt der Biochemische Verein Clausthal-Zellerfeld zu Montag, 13. September, 18.30 Uhr, bei Frau Kruse, Schützenstraße 9, Clausthal-Zellerfeld, ein. Die Vorsitzende Elke Blohm hat das Thema dieses Treffens „Schüßler Salze und die Möglichkeiten der äußeren Anwendung“ gewählt. Gäste sind zu diesem Treffen herzlich willkommen.

Für Antlitzanalysen bittet die Vorsitzende fernmündlich mit ihr Kontakt aufzunehmen.

Weitere Information zu dem vorgenannten Treffen gibt gern Elke Blohm, Vorsitzende des Biochemischen Vereins, Seesen, Tel. 05381 46355.

Windhausen: SoVD Gittelde-Windhausen lädt zum Kaffeenachmittag am 15. September 2021 ein  

Gittelde-Windhausen (kip) Nachdem der erste Kaffeenachmittag nach der Corona-Zwangspause erfolgreich war, soll ein weiterer Kaffeenachmittag stattfinden.

Zu diesem nächsten Kaffeenachmittag lädt der SoVD Gittelde-Windhausen alle Mitglieder des SoVD zu Mittwoch, 15. September, 15 Uhr, im Gemeinschaftsraum (Mehrzweckraum) in Windhausen, Untere Harzstraße 21, herzlich ein.. Die jeweils geltenden Corona-Hygiene-Vorschriften werden berücksichtigt.

Aus organisatorischen Gründen wird eine vorherige Anmeldung bei H. Häusler, Tel. 05327 – 4592 oder bei der Frauenbeauftragten, Tel. 05327 86 94 586, erbeten.

Bad Grund: Nächstes Tzscherper-Essen der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ am 6. September 2021

Bad Grund (kip) Das erste Tzscherper-Essen der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“ nach langer Corona-Zwangspause war ein großer Erfolg. Dies bestärkt den Vorstand, diese einst gut angenommenen monatlichen Veranstaltungen wieder durchzuführen.

Das nächste Tzscherper-Essen ist für Montag, 6. September, 10 Uhr, findet im Vereinsraum „Altes Rathaus“ in Bad Grund, Markt 18, statt.

Vorsitzender Jürgen Knackstädt freut sich auf eine gute Beteiligung zu dieser in der Vergangenheit liebgewonnenen Zusammenkunft der Mitglieder. Er erinnert daran, dass jeder Teilnehmer nach alter Tradition der Bergleute sein Essen, Tzscherper-Messer und Teller mitbringt.

Es gelten die jeweils gültigen Corona-Vorschriften bei dieser Zusammenkunft der Siedlergemeinschaft „Grüne Tanne“.

Weitere Informationen gibt gern Vorsitzender Jürgen Knackstädt, Telefon (05327) 2210.

Bad Grund: Kleidersammlung für Bethel vom 6. - 11. September 2021

 

Kleidersammlung für Bethel vom 6. - 11. September 2021

 

Bad Grund (kip) Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Bad Grund führt vom 6. bis 11. September eine Kleidersammlung für Bethel durch. Das Sammelgut kann in dieser Zeit jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Garage am Pfarrhaus Markt 21, Bergstadt Bad Grund, abgelegt werden.

Es wird gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten jeweils gut verpackt gesammelt. Schuhe sind paarweise gebündelt werden.

Nicht gesammelt werden stark schmutzige, nasse und stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Lumpen, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Skistiefel, Gummistiefel, Klein- und Elektrogeräte.

Die v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel verwendet den Erlös der Kleidersammlung für behinderte, kranke, alte und benachteiligte Menschen in acht Bundesländern.

Weitere Informationen unter www.brockensammlung-bethel.de, www.bethel.de und www.fairwertung.de/.

Seniorenkreis Bad Grund fährt zum Schmetterlingspark Uslar am 1. September 2021

Seniorenkreis Bad Grund fährt zum Schmetterlingspark Uslar am 1. September

 

Bad Grund (kip) In den zurückliegenden Wochen hat der Seniorenkreis Bad Grund einige Zusammenkünfte zur großen Freude aller Teilnehmer erfolgreich durchgeführt. Corona-bedingt mussten die Aktivitäten des Seniorenkreises pausieren. Die monatlichen Zusammenkünfte fehlten.

Am Mittwoch, 1. September, will der Seniorenkreis Bad Grund den Schmetterlingspark in Uslar besuchen.

Treffpunkt und Abfahrt sind die Bushaltestellen Lesehalle Wildemann um 12.15 Uhr und Bushaltestelle vor dem Haus Rotte, Clausthaler Straße 36.

Anmeldungen zu dieser Fahrt, die unter den jeweils geltenden Corona-Hygienevorschriften durchgeführt wird, nimmt ab sofort Karl-Hermann Rotte, Telefon (05327) 1216,

Seite 10 von 21